Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Verkaufs- und Garantiebestimmungen

1. Glanzmann HiFi ist eine Filiale der Seeland Multimedia AG in Lyss/BE.

2. Reklamationen sind innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Ware geltend zu machen. Später, während der Garantiedauer zum Vorschein kommende Mängel sind sofort nach deren Feststellung zu melden.

3. Von der Garantie ausgenommen sind Schäden, die durch Abnützung, Alterung und unsachgemässe Behandlung entstanden sind.

4. Mängel werden von der Seeland Multimedia AG im Rahmen der Garantie kostenlos behoben oder ersetzt durch mängelfreie Ware. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

5. Eigentumsvorbehalt
Die Kaufgegenstände bleiben bis zur vollständigen Erfüllung sämtlicher aus dem Kaufvertrag entstehender Verbindlichkeiten durch den Käufer Eigentum der
Seeland Multimedia AG.
Die Seeland Multimedia AG ist berechtigt, bis zu diesem Zeitpunkt den Eigentumsvorbehalt auf Kosten des Käufers gemäss Art. 715 ZGB im Eigentumsvorbehaltsregister am jeweiligen Wohnsitz des Käufers einzutragen; der Käufer gibt mit seiner Unterschrift zu diesem Vertrag sein Einverständnis im Sinne des Art. 4 der Verordnung des Bundesgerichts betreffend die Eintragung der Eigentumsvorbehalte, so dass die Seeland Multimedia AG den Eigentumsvorbehalt ohne Mitwirken des Käufers eintragen lassen kann. Rechtsgeschäfte und/oder tatsächliche Verfügungen irgendwelcher Art, welche die Rechte von der
Seeland Multimedia AG, insbesondere das ausschliessliche Eigentumsrecht, beeinträchtigen oder durch die Gebrauchsüberlassung an den Käufer der
Seeland Multimedia AG verbleibenden Besitzes- und Verfügungsrechte schmälern, sind unzulässig
Erhebt ein Dritter Anspruch auf alle oder einzelne Kaufgegenstände, ist die
Seeland Multimedia AG unverzüglich per eingeschriebenen Brief zu orientieren. Seeland Multimedia AG wird ausdrücklich ermächtigt, einem allfälligen Vermieter den Eigentumsvorbehalt mitzuteilen.
Der Käufer hat den Kaufgegenstand während der Zeit, in welcher der Eigentumsvorbehalt zugunsten von der Seeland Multimedia AG besteht, ordnungs- und vertragsgemäss zu unterhalten und die Gegenstände mit äusserster Sorgfalt zu gebrauchen sowie zum Neuwert gegen Brand, Wasser und Diebstahl zu versichern.
Der Käufer verpflichtet sich, der Seeland Multimedia AG jeden Wechsel des Wohnsitzes innert 14 Tagen bekanntzugeben; ebenso ist die Seeland Multimedia AG die Adresse des jeweiligen Vermieters vor Antritt des Mietobjekts bekanntzugeben.

6. Zur Verrechnung von Forderungen ist das Einverständnis beider Parteien nötig.

7. Der Käufer bestätigt, von den formulierten allgemeinen Vertragsbestimmungen zustimmend Kenntnis genommen und ein Vertragsexemplar erhalten zu haben.
Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Aarberg.